Den Ordner Windows.old entfernen

Nachdem ich auf meinem Notebook eine Windows 7 Professional Installation über die von Haus aus installierte Windows 7 Home Edition installiert hatte, befand sich auf der System-Partition ein ca 17GB großer Ordner namens „Windows.old“.

Nach ein bischen Recherche fand ich heraus, dass dieser die vorherige Windows-Installation beinhaltet, weil ich die Partition bei der Neuinstallation nicht formatiert habe. Die Größe des Ordners basiert auf den vorher verwendeten Dokumenten.
Auf der Microsoft-Seite wird empfohlen, dass man eine Weile mit der neuen Installation arbeitet, bis man sicher ist, dass alle vorher verwendeten Dateien/Dokumente wieder an Ort und Stelle sind. Anschließend kann man bedenkenlos den Windows.old-Ordner löschen. In manchen Foren steht zwar, dass man ihn einfach per Dateiexplorer entfernen kann, aber da Windows 7 eine Funktion in der Datenträgerbereinigung dafür vorsieht, habe ich diese Variante gewählt:

  • Datenträgerbereinigung öffnen und die Partition der alten Windows-Installation auswählen
  • Systemdateien bereinigen aufrufen und die Partition der alten Windows-Installation auswählen
  • Das Kontrollkästchen Vorherige Windows-Installation(en) aktivieren und mit OK bestätigen
    Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden!

Je nach System-Konfiguration kann es eine Weile dauern.

Anregungen, Kritik, etc, sind wie immer willkommen 😉

Share

Kommentar verfassen